Keine Altersbeschränkung - Gemischtgeschlechtlich

Ausdrückliche Präferenz: je jünger desto besser. Je früher uns die Kinder anvertraut werden, umso wahrscheinlicher wird die Gesellschaft die Früchte ihrer Intervention
und Investion ernten.

Ausschlußkriterien: Suchtkrankheiten, gravierende Delinquenz,
pyromanische Auffälligkeiten, körperliche Behinderung

Trotz heilpädagogisch orientierter Einstufung haben wir im Laufe von nunmehr 18 Jahren ein breites Spektrum des ICD-10 der WHO kennengelernt; u.a. waren Einweisungsgründe: Asperger-Syndrom, Adipositas, Hyperkinetische Störungen, tiefgreifende Entwicklungsstörungen.

Aktuelle Altersstruktur:
10, 10, 11, 11, 12, 12, 14, 14, 14, 15, 16, 17

 

Stand 10.6.2012

 

Zurück zum Menü